Downloads

 

Unsere Anstrengungen und technisch Anspruchsvolle Produkte haben uns zu einem erfolgreichen CAM-Anbieter gemacht. Der Einsatz unserer CAM-Software für Formen-, Werkzeug und Prototypenbau zeichnet sich durch eine einfache Handhabung und durch einen sofortigen Einsatz auch in einem komplexen Produktentwicklungszyklus aus.
 
Neue NCG CAM Version 16.0.07
 
Erscheinungsdatum: 26. November 2018
Bitte beachten Sie, dass die Software nur noch als 64 Bit Version zur Verfügung steht. NCG CAM unterstützt Windows 7, Windows 8.x und Windows 10. Sie benötigen zum Download von NCG CAM eine Benutzerkennung. Bei einem aktuellen Wartungsvertrag erhalten Sie die Benutzerkennung automatisch per Mail.
 
Software für NCG CAM Nutzer

NCGCAM

Aktuelle NCG CAM-Software für unsere Kunden

Zusatztools 
Sentinel protection installer Dongle-Treiber für NCG CAM
V 7.6.8 - OS Vista,Win7, Win8.x, Win10
Fernwartung 
TeamViewer
(Deutsch)
Funktionen 
Neue Funktionen in V16
Installationsanleitung  
NCG CAM V16 Installationsanleitung
Module Works  
Module Works Hilfe
Infos  
Release Notes

Speichern Sie bitte die Installationssoftware in ein Verzeichnis Ihrer Wahl, doppelklicken Sie anschließend die gespeicherte Datei und folgen Sie den Installationsanleitungen. Für ein Softwareupgrade benötigen Sie einen neuen Lizenzcode, bei Updates wird hingegen kein neuer Lizenzcode benötigt!

Neue Funktionen:

  • Unterstützung von Linsen- und Tonnenfräser für 5-Achsen Strategien
  • Neuer Werkzeugordner in der Baumstruktur
  • Direktschnittstelle für Unigraphics NX (*.prt-Dateien)
  • Integration einer Schnittstelle zum ZOLLER Tool Managment System
  • Berechnungszeiten optimiert für die Strategie Z-Konstante Bahnen mit selektierten Flächen (mindestes 80% schnellere Berechnung der Bahnen)
  • Schaftprofil für Bohrwerkzeuge
  • Neue Strategie: Z- und Flächenkonstante Bahnen. Sie kombiniert die beiden Strategien Z-Konstant und Flächenkonstant.
  • Tangentiale Bahnverlängerung: Beim Kopierschlichten und den radialen Bahnen lassen sich die Bahnen jetzt horizontal oder tangential verlängern.
  • Für das Fräserdesign ist die Gesamtlänge hinzugekommen. So kann die Ausspannlänge individuell angepasst werden ohne die Fräsergesamtlänge zu beeinflussen.
  • Z-Konstante Bahnen können direkt auf selektierten Flächen berechnet werden.
  • Editierte Bahnen lassen sich jetzt axial vervielfachen, auch für Kern ebene Bereiche steht die Funktion zur Verfügung.
  • Leitkurvenbahnen sind ab der V16 auf selektierten Flächen möglich.
  • Ein neuer, zusätzlicher CVS Bearbeitungsplan mit mehr Einstellungsmöglichkeiten wurde hinzugefügt.
  • Neue Strategie: 5-Achsen Flankenfräsen. Ähnlich dem 5-Achsen Wälzfräsen, jedoch leichter zu handhaben.

Software testen?

Sie möchten NCG CAM kennenlernen? Nach Ausfüllen eines Kontaktformulars erhalten Sie Zugriff auf den Download.

Kostenlose Demoversion anfordern...

Login zum Download der Demoversion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen