Downloads für DEPOCAM-Anwender

 

Unsere Anstrengungen und technisch Anspruchsvolle Produkte haben uns zu einem erfolgreichen CAM-Anbieter gemacht. Der Einsatz unserer CAM-Software für Formen-, Werkzeug und Prototypenbau zeichnet sich durch eine einfache Handhabung und durch einen sofortigen Einsatz auch in einem komplexen Produktentwicklungszyklus aus.
 
Neue DEPOCAM Version 17.0.05 BLOCKIERT
 
Achtung: In Version 17.0.05 funktioniert das Bohren nicht, deshalb wurde sie blockiert und steht nicht mehr zum Download bereit. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Sie erhalten eine Benachrichtigung sobald eine neue Version verfügbar ist.
 
Erscheinungsdatum: 23. Juni 2020
Bitte beachten Sie, dass die Software nur noch als 64 Bit Version zur Verfügung steht. DEPOCAM unterstützt Windows 7, Windows 8.x und Windows 10. Sie benötigen zum Download von DEPOCAM eine Benutzerkennung. Bei einem aktuellen Wartungsvertrag erhalten Sie die Benutzerkennung automatisch per Mail.

Software für DEPOCAM Nutzer


Aktuelle DEPOCAM-Software für unsere Kunden
Funktionen 
Neue Funktionen in V17
Infos  
Release Notes
Installationsanleitung  
DEPOCAM V17 Installationsanleitung
Zusatztools 
Sentinel protection installer Dongle-Treiber für NCG CAM
V 7.6.8 - OS Vista,Win7, Win8.x, Win10
Module Works  
Module Works Hilfe (deutsche Ausgabe)
Fernwartung 
TeamViewer
(Deutsch)

Speichern Sie bitte die Installationssoftware in ein Verzeichnis Ihrer Wahl, doppelklicken Sie anschließend die gespeicherte Datei und folgen Sie den Installationsanleitungen. Für ein Softwareupgrade benötigen Sie einen neuen Lizenzcode, bei Updates wird hingegen kein neuer Lizenzcode benötigt!

Neue Funktionen:

  • 5 Achsen: Zusätzlich zu den Standard- und Tangential-Tonnenfräsern können jetzt auch konische Tonnenfräser definiert werden
  • Beim Classic Plus Bearbeitungsplan wurde der Fräser- und Haltername zu den Werkzeugwegdetails hinzugefügt
  • Restmaterialschlichten jetzt mit Torusfräsern möglich
  • Neues User-Interface mit Menüband-Benutzeroberfläche (Ribbon-Interface)
  • Abspeicherbare Bohrformenerkennung
  • Zyklenfolge beim Bohren
  • Multiachsenbohren durch gespeicherte Zyklenfolgen
  • Abtragssimulation
  • Beschleunigte Grafikperformance beim Zoomen und Rotieren
  • Schnittstelle zum ZOLLER Tool Management System erweitert
  • Projektion von Begrenzungen
  • Neue Koordinatensystem Funktionalität
  • Neues Multiachs-Bearbeitungsmodell

Software testen?

Sie möchten NCG CAM kennenlernen? Nach Ausfüllen eines Kontaktformulars erhalten Sie Zugriff auf den Download.

Kostenlose Demoversion anfordern...

Login zum Download der Demoversion

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.